Zur Startseite
 
 

Zusatzleistungen

Olsberg hat sich in den verschiedensten Industriezweigen einen Namen als leistungsfähiger Systemlieferant gemacht. Das Leistungsspektrum reicht von der Gussteilentwicklung über die Modellgestaltung und –anfertigung bis hin zur Teil- und Fertigbearbeitung. Auch Logistikleistungen übernimmt Olsberg.

Konstruktionsberatung

Die Basis einer rechnergestützten Fertigung ist die Konstruktion der Bauteile mit CAD. Bei Gussteilen wird die Bauteilgeometrie dabei unter Berücksichtigung der Werkstoffeigenschaften und der fertigungstechnischen Randbedingungen festgelegt. Hierbei erfolgt in der Entwicklungs­phase bei Olsberg der „Feinschliff“.

Simulation

Für die Gussteiloptimierung, d. h. minimierter Materialeinsatz bei größtmöglicher Festigkeit und Steifigkeit des Bauteils sowie geringstem Ausschuss, kommen zum Teil Erstarrungssimulation und Speiserberechnung (Dimensionierung und Positionierung) zum Einsatz.

Modellbau

Die Herstellung von hochwertigen Modellen aus

  • Schaumstoff
  • Holz
  • Kunstharz
  • Aluminium
  • Messing 

erfolgt mit externen Olsberg-Partnern.

Messingmodell für Elektromotor im Einsatz
Messingmodell für Elektromotor im Einsatz
 

Bearbeitung

Auf Kundenwunsch werden die Gussteile teil- oder fertig bearbeitet. Dies erfolgt teilweise im eige­nen Haus oder mit externen Partnern.

Oberflächenbehandlung

Olsberg bietet für die Gussteile folgende Oberflächenbehandlungen an:

  • Grundieren
  • Emaillieren
  • Lackieren (mit externen Partnern)

Das Grundieren erfolgt in unserem Werk Brilon.

[Grundiererei Brilon]

Emaillierungen von Teilen bis ca. 10 kg können von unserem Werk Königshütte vorgenommen werden.

Oberflächenbehandlung
 

Logistikleistung

Olsberg bietet dem Kunden Logistikpartnerschaften bis hin zu Just-in-Time-Lieferungen.

 
 
Gussteile von Olsberg