Kaminöfen
    Zur Startseite
     

    Fördermöglichkeiten Levana Aqua

     

    Fördermöglichkeiten durch das BAFA

    Durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) werden, über das sog. Marktanreizprogramm MAP, automatisch beschickte Pelletkaminöfen mit Wassertasche mit 2000,- € gefördert.
    Die Geräte müssen, wie der Levana Aqua von Olsberg, bei dem BAFA gelistet sein.

    Zusätzlich ist ein Kombinationsbonus von 500,-€ möglich, wenn gleichzeitig eine förderfähige Solarkollektor- oder Wärmepumpenanlage installiert wird.

    Eine weitere Förderung ist seit Januar 2016 über das Anreizprogramm Energieeffizienz APEE möglich. Die Förderhöhe beträgt 20% des im Rahmen des MAP bewilligten Zuschusses. Ein einmaliger Investitionszuschuss von 600,- Euro ist zudem für die Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz am Heizungssystem möglich.

    Die mit einzureichenden Herstellererklärungen stehen auf der Olsberg-Homepage zum download bereit: www.olsberg.com

    Bewilligungsbehörde ist das
    Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
    Frankfurter Straße 29-35 oder Postfach 51 60
    65726 Eschborn
    Tel.: +49 (0) 6196 908 625
    Internet: http://www.bafa.de

    Weitere Informationen, wie beispielsweise die Voraussetzungen für eine Förderung, erhalten Sie direkt beim BAFA

     

    Fördermöglichkeiten durch das Land NRW

    Förderprogramm progress.nrw

    Durch das Land NRW werden automatisch beschickte Pelletkaminöfen mit Wassertasche, die bei dem BAFA gelistet sind, zusätzlich mit 2500,- € gefördert.
    Voraussetzung: Die Anlage muss mit einem Pufferspeicher und einer thermischen Solaranlage versehen sein.

    (Das Förderprogamm wurde zunächst begrenzt bis 31.12.2015, wird jedoch auf das Jahr 2016 verlängert)

    Die mit einzureichenden Herstellererklärungen stehen auf der Olsberg-Homepage zum download bereit: www.olsberg.com

    Antragsvordrucke sind erhältlich bei dem Bürger- und ServiceCenter NRW unter 
    Tel. +49 (0) 211 837-1001
    Email nrwdirekt@nrw.de
    Internet: www.nrwdirekt.de und www.bra.nrw.de

    Weitere Informationen erhalten Sie direkt unter o.g. Kontaktdaten.


     

    Beispiel Förderrechnung

    Minimale Förderung:

    BAFA-Förderung (Basisförderung) 2.000,- EUR

    Maximale Förderung:

    BAFA-Förderung (Basisförderung) 2.000,- EUR
    BAFA-Förderung (Kombibonus) 500,- EUR
    APEE-Förderung 500,- EUR
    APEE-Einmalförderung 600,- EUR
    progress.nrw-Förderung 2.500,- EUR
     

    Angaben ohne Gewähr. Irrtürmer und Änderungen vorbehalten. Informationen zu Ihrer individuellen Fördermöglichkeit/-höhe erhalten Sie bei den jeweiligen Bewilligungsbehörden.