Zur Startseite
 

Girlsday 2019 - Technische Ausbildungberufe in einem Industriebetrieb kennenlernen

01.04.2019

Stand der Olsberg Gruppe auf der ISH
Stand der Olsberg Gruppe auf der ISH
 

Sechs Schülerinnen erkundeten am Donnerstag, den 28.03.2019 unser Unternehmen. Ihr Tagesablauf umfasste:

- eine Betriebsführung in den Geschäftseinheiten Guss- und Feinblechtechnik,
- Besuch der Ausbildungswerkstatt/Instandhaltung
- Erläuterung typischer Aufgaben der Ausbildungsberufe:
- Stanz- und Umformmechaniker
- Industriemechaniker Instandhaltung
- Elektroniker für Betriebstechnik
- Gießereimechaniker
- Einen Skorpion oder eine Biene aus Feinblech selber zusammenbauen.
- Ein Wasserrad aus Stahl/Aluminium selber bauen.

Die selbst zusammengebauten Objekte konnten die Teilnehmerinnen am Ende des Tages mit nach Hause nehmen.


Über die Firma Olsberg
Die Firma Olsberg ist Hersteller sowohl für Industrieprodukte aus Eisenguss und Feinblech wie auch Spezialist für die Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien auf der Basis von Scheitholz und Pellets. Olsberg gehört mit seiner weit über 430 jährigen Geschichte zu den ältesten Familienunternehmen Deutschlands und beschäftigt heute 480 Mitarbeiter. Die für die Investitionsgüterindustrie gefertigten Gießerei-Produkte finden sich in Robotern, elektronischen Antriebslösungen, der Wasserversorgung oder auch Baumaschinen wieder. Die Feinblechprodukte werden sowohl für Markenartikler wie WMF, Stiebel-Eltron, Vaillant oder AEG gefertigt wie auch bei elektrischen Heizsystemen unter der eigenen Marke vertrieben. Mit Kamin- und Pelletöfen werden unter den Markennamen „Olsberg“ der Fachhandel und „Fireplace“ die Baumärkte beliefert. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in Olsberg, Brilon, Königshütte sowie im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung in Ungarn. Eine weitere Tochtergesellschaft in Japan vertreibt die elektrischen Heizsysteme sowie Kamin- und Pelletöfen.

 
 
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden